Technische Textilien

Segeltuch – KBC segelt an der Weltspitze

Seit 1974 veredelt KBC erfolgreich Hochleistungssegel und „segelt“ damit an der Weltspitze mit.

Segelschiff

Die Segeltuchabteilung ist das zweite Standbein der KBC. Segeltücher werden hier mit den benötigten Eigenschaften ausgestattet.

In der Segeltuchabteilung ist es besonders wichtig, das spätere Einsatzgebiet des Materials zu kennen, um für den Kunden ein Segel produzieren zu können, das sich für seine Zwecke eignet. Es werden Laminate, Spinnaker und Segel ausgerüstet, deren Bearbeitung sehr unterschiedlich aussehen kann. Färbung, Finishing, Imprägnierung und Beschichtung der Ware gehören in dieser Abteilung zum Tagesgeschäft und müssen für jeden Auftrag eigens angepasst werden. Bootsgröße und -länge spielen dabei auch eine Rolle.

Das Quadratmetergewicht eines Segeltuchs kann von 28 bis 650 g/m² variieren, was zeigt, wie vielfältig und individuell diese Arbeit ist. Um die Qualitätsansprüche gewährleisten zu können, verfügt die Abteilung über ein eigenes Testlabor.

In Europa ist die KBC im Segeltuchbereich Marktführer.

Nicht der Wind, sondern das Segel bestimmt die Richtung.

Katja Schmitt
Segeltuch