Injekt Druck

Inkjet – Kreativität ohne Grenzen

Das Inkjet- Druckverfahren wird in der KBC seit 1990 angewandt. Daher liegt in Kreativität, Aufbereitung des Dessins, sowie in der Produktion sehr grosse Erfahrung vor.

inkjetdruck-1

Die Daten des am Bildschirm vorbereiteten und bearbeiteten Musters werden direkt an den Drucker übermittelt, so dass der Druckvorgang sofort starten kann.

Die Druckköpfe an unseren modernen Inkjet-Druckern bestehen aus  bis zu 16  Druckköpfen, jeder Druckkopf druckt eine Farbe.1 Druckkopf besteht aus ca. 2500 Düsen. 1 Düse spritzt ca. 10 000 Tröpfchen pro Sekunde, der Durchmesser der Tröpfchen ist um ein Vielfaches dünner als ein menschliches Haar ( 4 – 16 Pikoliter ). Im Gegensatz zu allen anderen Druckarten wird die Farbe direkt auf dem Gewebe durch  Addition der Einzelfarben erstellt. Die Rapportlänge kann theoretisch unendlich lang sein. Bei der Kolorierung sind bzgl. der Farbgebung kaum Grenzen gesetzt.

Mit der gegenwärtigen maschinellen Ausstattung kann die KBC täglich bis zu 40.000 Meter Inkjet bedrucken. Dabei wird Baumwolle,Viscose, Leinen und Seide , sowie deren Mischungen mit Reaktiv Farbstoffen bedruckt. Für Polyester Gewebe stehen ausgesuchte  Dispersionsfarbstoffe zur Verfügung.

Die Inkjet-Technologie besticht nicht nur durch Kreativität, sondern  setzt sich auch in Bezug auf die Ökologie von anderen Textildruckverfahren ab. Es gelangt nur die Farbe auf das Textil, die benötigt wird, außerdem gibt es keine Restfarben, sowie keine Schablonen.

Grenzenlose Kreativität. Meine tägliche Herausforderung.

Wolfgang Fuhl
Inkjet